Statt Bluetech BigBlockMech…

Schon die neue Variante des Chrysler Voyager/Town´n´Country den neuen Minivan von VW gesehen, Rotan? 200 ps @ 3.8l oder 251hp @4.0l. V6, Benziner natürlich. 13 Cupholder sind Serie. Elektrische Schiebetüren,Heckklappen und jede Menge Schnickschnack TFTs etc. ist alles zu haben. Der Wagen für die bessergestellte Soccermummy. Startet wohl etwas teurer als ein Town and Country, mit Gut 25.000$ ist man dabei. Offiziell wird der Rotan nur in den Staaten angeboten. Grauimporte ist natürlich eine Sache, vielleicht muss man zwischen dem VW und Chrysler-Händler pendeln, aber der günstige Dollar-Kurs, das VW-Image und der enorme Platz den der Wagen bietet (irgendwo zwischen Sharan und T5, oder halt Voyager wer so einen Modell kennt) wird sicherlich einige zum überlegen bringen.

Importiert, verzollt und umgerüstet also knapp € 20.000 .  Dann nochmal knapp 2-3T €für eine Gas-Anlage einrechnen. Bluetech oder besonders sparende Modelle sind erstmal weiterhin nur für die alte Welt und vor allem für Deutschland interessant.  Anderweitig wird auf klassische Konzepte gesetzt. Mehr ist Mehr. Mehr Hubraum, mehr Austattung, mehr Gewicht, mehr Verbrauch.  Mal abwarten wann man das erste mal so ein Schiff mit VW Label hierzulande sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.